Quantencomputer gründen ihre elementaren Rechenschritte auf quanten- mechanischen Zustände – sogenannte Qubits – anstelle der binären Zustände (Bits) in digitalen Computern und verarbeiten sie gemäß quantenmechanischer Prinzipien. Hierdurch wird für manche Anwendungen ein enormer Geschwindigkeitsvorteil erwartet.

« zurück