Exascale-Rechner sind Supercomputer. Sie sind in der Lage, mindestens 1018 Gleitkommaoperationen pro Sekunde (Exaflops) zu berechnen. Ein Exaflop entspricht 1000 →Petaflops.

« zurück