Der Datenschutz gewährleistet den Schutz der Grundrechte und Grundfreiheiten der Bürgerinnen und Bürger, insb. ihrer informationellen Selbstbestimmung und Privatsphäre im Zusammenhang mit Datenverarbeitungen.

« zurück