Datengovernance beschreibt die Rahmenbedingungen (Gesetze, Verordnungen, Standards, interne Regelungen) und organisatorischen Strukturen in Bezug auf das Management (die Verwaltung und Nutzung) von Daten in Behörden, Unternehmen oder anderen Entitäten.

« zurück