Datenberechtigte sind Organisationen oder Einzelpersonen, die aufgrund von Gesetzen oder Vorschriften befugt sind, über die Gewährung des Zugangs zu oder die gemeinsame Nutzung von Daten unter ihrer Kontrolle zu entscheiden, unabhängig davon, ob solche Daten von dieser Organisation oder Einzelperson oder von einem Beauftragten in ihrem Namen erhoben, gespeichert, verarbeitet oder verbreitet werden oder nicht.

« zurück