Anonymisierung ist der Prozess, in dessen Verlauf Daten so verändert werden, dass sie sich nicht auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen oder → personenbezogene Daten so bearbeitet werden, dass die betroffene Person nicht oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand oder mit gesetzlich verbotenen Mitteln identifiziert werden kann.

« zurück