eNurse® – elektronische Krankenpflege

Gesundheit auf dem Land sichern und unterstützen

Mit der eNurse® soll die medizinische Versorgung von Einwohnern ländlicher Räume gesichert werden. Speziell ausgebildete Krankenschwestern unterstützen Fach- und Hausärzte in dem sie Hausbesuche übernehmen und bei den Patienten zuhause Wunden versorgen oder Blut abnehmen. Die Daten werden sofort und digital an die betreffenden Arztpraxen weiter geleitet.

Die eNurse® garantiert mehr Zeit für Patienten

eNurses sollen die medizinische Versorgung auf dem Land unterstützen und die dort tätigen Ärzte und Sprechstundenkräfte entlasten. Die E-Nurse kann den Patienten mehr Zeit als der Arzt widmen und erleichtert den Zugang zu medizinischen Dienstleistungen im ländlichen Raum. Durch den Wegfall von Patiententransporten kann das Gesundheitssystem entlastet werden, während den Ärzten mehr Zeit für Untersuchungen zur Verfügung steht.

Schneller Austausch von gesundheitsrelevanten Informationen

Bei der medizinischen Versorgung der Bevölkerung können neue Wege gegangen werden. Eine Qualifizierung des Personals kann dazu beitragen Ärzte zu entlasten und dennoch eine qualitativ hochwertige Versorgung sicherzustellen. Die Digitalisierung erlaubt dabei einen schnellen Austausch von Informationen zwischen E-Nurse und Arzt, so dass dieser einen Überblick über den Zustand des Patienten erhält.

Links & Partner

eNurse® UGHO – Unternehmung Gesundheit Hochfranken | ugho.de/enurse/